triangle

Ihre Ankunft in Marseille

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [français] [italiano] [中文]

Sie kommen mit dem Flugzeug oder dem Zug an

Transfer organisiert von der Kreuzfahrtlinie:
Einige Kreuzfahrtlinien bieten den Transfers vom Flughafen Marseille Provence oder vom Bahnhof Saint Charles zum betreffenden Einschiffeterminal (wenden Sie sich an Ihr Reisebüro).

Transfer Taxi :
Vom Flughafen Marseille Provence oder dem Bahnhof Saint-Charles ist der regelmässigste und schnellste Weg zu den Terminals mit dem Taxi.
Taxi-Führer zum Herunterladen unter: www.marseille-cruise.com

Transfer mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Es gibt keine direkte Verbindung zwischen dem Flughafen Marseille Provence und den Kreuzfahrtterminals.
Der Flughafen Marseille Provence bietet einen direkten Shuttleservice zum Bahnhof Saint-Charles. Von Montag bis Sonntag (inkl. Feiertage) - direkte Strecke über die Autobahn (ca. 25 Min.) Und Abfahrt alle 15 Minuten von der MP1 zwischen den Hallen 3-4 und 1.
Ungefährer Preis: 8,30 € / Person.
www.navettemarseilleaeroport.com

Es gibt keine direkte Verbindung zwischen dem Bahnhof Saint-Charles und den Kreuzfahrtterminals.

Von der Saint-Charles Station aus können Sie die Régie des Transports de Marseille (RTM) nutzen.
www.rtm.fr

Nehmen Sie die Metro Linie 2 (rot) Richtung Bougainville: steigen Sie an der Haltestelle Joliette aus. Auf der Place de la Joliette führt der RTM Bus (Nr. 35T) direkt nach Porte 4.
> Download Bus Fahrplan Linie 35 T:
von dem Kreuzfahrt Terminal
von dem Place de la Joliette

Sie kommen mit dem Auto an

MPCT
Die Kreuzfahrtterminals - Mole Léon Gourret - befinden sich an der Ausfahrt Nr. 5 auf der A55 (Porte 4 - La Calade - L’Estaque). Innerhalb des Hafens, nach dem GPMM Checkpoint, sehen Sie auf den Anschlagtafeln wo sich Ihr Schiff befindet.

Joliette
Zugang durch den Boulevard du Littoral

Personen mit eingeschränkter Mobilität
Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Firma MPCT auf:
Informationen> Email: mpct-admi orange.fr
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro oder die Kreuzfahrtgesellschaft.